Neues Fellowship Programm

Die Jacobs Foundation lanciert zusammen mit der Denkfabrik New America und dem International Congress of Infant Studies das Fellowship Programm „Learning Sciences Exchange“. Es ist ein einzigartiges, bereichsübergreifendes, internationales Fellowship. Das Ziel ist, das Verständnis für Erkenntnisse aus dem Bereich der Wissenschaft des Lernens, deren Verbreitung  und Anwendung zu verbessern.

Das Learning Sciences Exchange (LSX) bringt 12 Stipendiaten aus Nordamerika und Europa zusammen. Sie arbeiten im Bereich der frühkindlichen Entwicklung entweder in der Forschung, Journalismus, Unterhaltung, oder öffentliche Verwaltung. Die LSX Fellows haben die einmalige Gelegenheit in Gesprächen voneinander zu lernen, Erfahrungen miteinander zu teilen und spannende Themen am Knotenpunkt von Forschung, Journalismus, Unterhaltung, und öffentlicher Verwaltung zu erkunden.

Während zwei Jahren werden die Fellows miteinander an Projekten arbeiten, welche die Erkenntnisse aus der Wissenschaft des Lernens für ein neues Publikum leichter zugänglich machen. Dabei geht es auch darum, zu lernen, wie man mit der Öffentlichkeit kommuniziert, Meinungsbeiträge verfasst und ein Projekt in der frühkindlichen Entwicklung weiterbringt. Weitere Informationen zum Fellowship und wie man sich bewerben kann.