Learning Sciences Exchange Fellowship

In Bereich der Wissenschaft des Lernens gibt es laufend neue Erkenntnisse, doch dauert es häufig lange, bis diese neuen Erkenntnisse akzeptiert werden, an Schulen und in Unterstützungsangeboten für Familien Anwendung finden und Einzug in das gesellschaftliche Bewusstsein erhalten. Viel zu oft verstauben sie in unzugänglichen Fachzeitschriften, werden in sensationsheischenden Überschriften falsch dargestellt oder sind zu kompliziert, um echte politische Veränderungen zu bewirken.

Daher hat die Jacobs Foundation, zusammen mit der Denkfabrik New America und dem International Congress on Infant Studies (ICIS) ein neues Fellowship geschaffen: den Learning Sciences Exchange (LSX). Der LSX soll zum Austausch zwischen Wissenschaftlern, Journalisten, Leuten aus der Unterhaltungsindustrie und solchen aus der öffentlichen Verwaltung beitragen. Damit reagiert das Programm auf Bedürfnisse in diesen vier Bereichen, die oftmals keine Berührungspunkte miteinander haben.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten stammen aus Europa und Nordamerika und bekommen die Gelegenheit, interdisziplinär zu arbeiten. Im Rahmen des Fellowships können sie darüber schreiben, wie man neue Ideen im Bereich der Wissenschaft des Lernens verwirklichen könnte, und wie man Erkenntnisse so kommuniziert, dass sie eine grösstmögliche Wirkung erzielen. Dabei sollen sich die zwölf Fellows in drei Gruppen mit je vier Teilnehmern (ein Experte aus jedem Bereich) mit den Schwerpunktthemen auseinandersetzen. Durch die Teamarbeit bekommen die Stipendiaten die Möglichkeit, die Themen aus der Sicht der verschiedenen Bereiche zu erörtern, und zu erfahren, wie die anderen üblicherweise mit neuen Aspekten verfahren.

Dauer: 2018 – 2020

Förderbetrag: Jeder Stipendiat erhält 5’000 USD sowie sämtliche Reisekosten

Budget: 400,000 CHF

Partner
Jacobs Foundation (Trägerschaft)
New America (Implementierungspartner)
International Congress of Infant Studies (Implementierungspartner)

Jacobs Foundation
Cathrin Jerie
Seefeldquai 17
Postfach
8034 Zurich

talent@jacobsfoundation.org