Jacobs Foundation Research Fellows

Das Jacobs Foundation Research Fellowship Program ist ein weltweites kompetitives Stipendienprogramm für Forscherinnen und Forscher, deren Arbeit der Verbesserung der Lern- und Entwicklungsbedingungen von Kindern und Jugendlichen weltweit gewidmet ist. Zu den relevanten Disziplinen gehören unter anderem Erziehungswissenschaften, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Verhaltensforschung, Computerwissenschaft, Pädagogik, Linguistik, Neurowissenschaften und Bildungsforschung.

Zur Bewerbung ermutigt werden Forscherinnen und Forscher, die eine Kombination mehrerer Analyseebenen anstreben und interdisziplinär arbeiten. Ein besonderer Fokus liegt auf Forschung, die sich auf das Verständnis und die Berücksichtigung von Unterschieden im Lernen konzentriert; die Gewinnung, den Transfer und die praktische Anwendung von Evidenz über das menschliche Lernen und die Entwicklung unterstützt, oder Kapazitäten zur Ausweitung wirksamer Bildungspolitiken und -praktiken steigert.

Die Jacobs Foundation ist insbesondere an folgenden Fragen interessiert:

  • Wie beeinflussen individuelle Unterschiede und kontextuelle Faktoren Lern- und Entwicklungsprozesse und Lernergebnisse?
  • Wie können Bildungseinrichtungen die Vielfalt der Lernenden berücksichtigen, damit alle Kinder ihr Potential als Lernende und im Leben ausschöpfen können?
  • Wie können wir Programme und Interventionen entwickeln, welche die wachsenden Bildungsunterschiede bei Kindern verringern und die Ungleichheiten bei den Auswirkungen digitaler Technologien überwinden?
  • Wie können wir Daten nutzen, um Lernenden und Lehrpersonen zu helfen, fundierte und sachkundige Entscheidungen über ihr Lernen und Lehren zu treffen?
  • Welche Lernansätze, -umgebungen und -erfahrungen sind auf der Schulebene wirksam, um die Lernergebnisse in heterogenen Gruppen zu verbessern?

Stipendien werden an hoch talentierte und innovative Forscherinnen und Forscher vergeben, die innerhalb der letzten 10 Jahre promoviert haben. Die Mittel aus den Forschungsstipendien der Jacobs Foundation werden direkt an die Institution des Fellows vergeben und können vom Fellow über einen Zeitraum von drei Jahren zur Deckung eines Teils des Gehalts sowie für alle Zwecke zur Unterstützung seiner/ihrer Forschung verwendet werden, wie z.B. für Gehälter von Assistenten und Assistentinnen, Ausrüstung, technische Unterstützung, berufliche Reisen oder Unterstützung von Praktikantinnen und Praktikanten.

Das Programm bietet den Fellows eine unabhängige und kompetitive Finanzierung sowie eine breite Palette nicht-finanzieller Vorteile.

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte das Formular Call for Applications.

Lernen Sie die Fellows kennen (Kurzprofile in Englisch)

Alumni

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

OK