QualiKita bringt Kindertagesstätten weiter

Die Ansprüche an die Kindertagesstätten beziehungsweise an die Angebote der frühen Kindheit steigen kontinuierlich. Deshalb entscheiden viele Kindertagesstätten bereits heute, sich entsprechend zu positionieren und ihr Profil zu schärfen.

Eine der Grundlagen dafür ist einen Qualitätsentwicklungsprozess im Betrieb zu verankern und die Qualität sichtbar zu machen. QualiKita bietet genau einen solchen Prozess an. Neu ermöglicht QualiKita allen Betrieben die Möglichkeit mit einer Online-Selbstevaluation in kurzer Zeit einen ersten Eindruck der Qualität eines Betriebes zu erhalten. Damit können schon erste Schritte in Richtung Qualitätsentwicklung in einer Kindertagesstätte ausgelöst werden. Ein Blick auf das neue Instrument lohnt sich.

Im Herbst 2013 wurde das Qualitätslabel QualiKita von der Jacobs Foundation und kibesuisse, dem Verband Kinderbetreuung Schweiz lanciert. Seit über fünf Jahren nutzen einerseits Kindertagesstätten das Label um ihre Qualität sichtbar zu machen und andererseits werden auch die kostenlosen Hilfsmittel von QualiKita, sowie der QualiKita-Standard von vielen Kindertagesstätten eingesetzt. Das Label schafft Transparenz gegenüber Eltern und fördert die Qualitätsentwicklung in der Branche. Der wissenschaftlich fundierte QualiKita-Standard ist ein Kriterienkatalog, der Kitas in der Entwicklung ihrer pädagogischen und betrieblichen Qualität klare Linien bietet und viel Freiraum für Individualität zulässt.

Eine Zertifizierung mit QualiKita bringt viele Vorteile

Der Nutzen einer Zertifizierung kann vielfältig sein. In einer externen Evaluation gaben über 90% der zertifizierten Betriebe an, dass sie die Zertifizierung weiterempfehlen würden, da sie zur Team-, Organisations- und Qualitätsentwicklung massgeblich beigetragen hat. Zudem stimmt der Grossteil dieser Betriebe zu, dass der Kriterienkatalog von QualiKita eine umfassende Weiterentwicklung aller relevanter Aspekte einer Kindertagesstätte unterstützt.

Die Verantwortlichen in den zertifizierten Betrieben sehen aber noch weitere Vorteile in einer Zertifizierung. Die Aussensicht auf die gute Arbeit und die damit verbundene Reflexion wird als genauso wertvoll erachtet, wie der gesamte Entwicklungsprozess, welcher ausgelöst wird. Der Zertifizierungsprozess unterstützt zudem auch den Aufbau und Betrieb einer Kindertagesstätte und bringt das Team weiter, ohne dabei den Freiraum für das eigene pädagogische Konzept einzuschränken. Einige der Verantwortlichen sind nun auf der Webseite von QualiKita im Video zu sehen.

QualiKita ist bei 80% der Kindertagesstätten bekannt

Bereits heute kennen über 80% der Kindertagesstätten sowie alle Kantone das Qualitätslabel QualiKita, wie eine externe Evaluation im Auftrag von QualiKita gezeigt hat. Ziel von QualiKita ist es die Qualität und damit die wertvolle Arbeit der Kindertagesstätten sichtbar zu machen und damit eine positive Entwicklung der Kinder zu unterstützen. Dafür braucht es ein grosses Engagement der Kindertagesstätten und entsprechende Unterstützung von den Trägerschaften, den Eltern und der Politik. QualiKita setzt sich deshalb auch für entsprechende Anreizsysteme ein, welche eine hohe Qualität begünstigen.

Das sagen zertifizierte Kitas über QualiKita