Empfehlungen zu Richtlinien für die frühe Kindheit entwickelt am “Transatlantic Forum on Inclusive Early Years”

Das «Transatlantic Forum on Inclusive Early Years» wurde als internationales Projekt durch die Fondation Roi Baudouin und dreizehn weitere europäische und amerikanische Partnerstiftungen gegründet. Mitglieder des Forums wollen Richtlinien und Projekte entwickeln, die Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund und aus Familien mit tiefem Einkommen in ihrer frühkindlichen Entwicklung fördern.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

OK