Ohne Bildung keine Nachhaltigkeit – 50 Mio. CHF für Bildung in Westafrika

Die Schweizer Jacobs Foundation weitet ihr Engagement für Bildung in der Elfenbeinküste aus. Zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Kakaobauern und ihren Familien lanciert sie das Programm TRECC. TRECC steht für „TRansforming Education in Cocoa Communities“ und ist ein umfassender systemischer Ansatz für nachhaltigen sozialen und wirtschaftlichen Wandel in der Region. TRECC ist ein Clinton Global Initiative (CGI) Commitment to Action und wird am 6. Mai auf der CGI Middle East & Afrika Konferenz in Marrakesch, Marokko, erstmals vorgestellt.