Mehr Wirkung für EdTech

Die Jacobs Foundation hat sich verpflichtet, 40 Millionen Schweizer Franken zu investieren, um den Einfluss von EdTech auf Lernen und Bildung gezielt zu fördern. Damit soll erreicht werden, dass wissenschaftliche Daten ein integraler Bestandteil bei Investitionsentscheidungen werden, Forschung eine Schlüsselrolle in der Entwicklung von EdTech-Produkten spielt und die strategische Zusammenarbeit von Geldgebern verstärkt wird.

Um mehr Wirkung zu erzielen, hat die Stiftung drei grosse, sich gegenseitig verstärkende Initiativen lanciert:

  • LEIF – Learning EdTech Impact Funds.
    30 Millionen Schweizer Franken werden in EdTech-Venture Capital-Fonds investiert, um die Nutzung von Forschungsergebnissen zu fördern.
  • CERES – Connecting the EdTech Research EcoSystem.
    Die Forschungseinrichtung mit Mitteln in Höhe von 10 Millionen Schweizer Franken soll Wissenschaft und Wirtschaft zusammenbringen und so eine Lücke schliessen, die bisher die Weiterentwicklung vielversprechender EdTech-Modelle verhinderte.
  • EdFIRST – Education Foundations Investing in Research and Systems Transformation.
    EdFIRST ist ein Zusammenschluss namhafter Stiftungen, die EdTech-Unternehmen und -Forschung finanzieren.

Erfahren Sie hier mehr über die drei Initiativen und die bislang einzigartige Zusammenarbeit im EdTech-Sektor und in unserem Video https://youtu.be/rlVI5AP01VE.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

OK