Eine aussergewöhnliche Verleihung der Klaus J. Jacobs Awards

Heute Abend verleiht die Jacobs Foundation ab 18 Uhr (MEZ) vor dem Hintergrund der weltweiten Pandemie-Situation ausnahmsweise zwei Klaus J. Jacobs Research Preise in einem Jahr.

Die renommierten Forschungspreise gehen an Professor Charles A. Nelson von der medizinischen Fakultät in Havard und an Professor Daniel L. Schwartz von der Stanfort University.

Beide werden für bahnbrechende Forschungsarbeiten in ihren jeweiligen Disziplinen ausgezeichnet, die einmalige Chancen zur Verbesserung der Bildung und des Lebens von Kindern eröffnen. Die Preisträger werden vor einem internationalen Livestream-Publikum mit je einer Million Schweizer Franken ausgezeichnet. Vor dem Hintergrund der steigenden COVID-Zahlen findet die Preisverleihung dieses Jahr erstmals als Online-Veranstaltung statt.

Der Klaus J. Jacobs Research Prize wird alle zwei Jahre zu Ehren unseres Gründers Klaus J. Jacobs verliehen. Mit dem Preis werden wissenschaftliche Arbeiten mit hoher gesellschaftlicher Relevanz für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gewürdigt.   

Seien Sie online dabei und feiern mit uns. Der Livestream startet um 18 Uhr (MEZ) unter: https://jacobsawards-ceremony.org

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

OK