Educreators – Neue Ansätze im Bildungsbereich

Die Zukunft der Bildung wird von Kindergarten-, Primar- und Sekundarschullehrpersonen mitgestaltet, welche die digitale Transformation als Chance nutzen, um zukunftsfähige Lernumgebungen auf pädagogisch fundierte Weise zu gestalten. Um einen erfolgreichen Wandel im Bildungsbereich in der Schweiz voranzutreiben, wurde die Förderinitiative «Educreators – Zukunft gestalten» am 30. März 2020 lanciert. Sie unterstützt «Good Practice»-Projekte in der Entwicklungsphase. Zusammen mit unseren Partnern, Educreators Foundation, Gebert Rüf Stiftung, Stiftung Mercator Schweiz, and Beisheim Stiftung werden wir 10 ausgewählte Projekte aus der Schweiz fördern, die den Weg in die Zukunft aufzeigen. Lehrpersonen können ab sofort ihre Förderanträge einreichen.

Unsere Ausschreibung richtet sich an Lehrpersonen der Kindergärten, Primar- und Sekundarstufe in der Schweiz, die die digitale Transformation als Chance nutzen, um inspirierende Lernumgebungen zu entwickeln. Durch den strategischen Einsatz digitaler Tools werden zukunftsgerichtete Projekte entworfen und entwickelt, die im Einklang mit pädagogischen Zielen stehen.

Mehr erfahren und bewerben: educreators.ch

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

OK