Jacobs Foundation 2020

Die Jacobs Foundation wurde 1989 von Klaus J. Jacobs und seiner Familie gegründet. Unser Ziel ist es, künftige Generationen nachhaltig zu unterstützen, indem wir die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen verbessern, damit sie produktive und sozial verantwortungsbewusste Mitglieder der Gesellschaft werden können.

Unsere Mission

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2020 die zentrale Organisation zu sein, die durch exzellente Forschungsarbeit einen entscheidenden Beitrag leistet, um die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren auf der ganzen Welt zu verbessern. Daher konzentrieren wir unsere Bestrebungen auf wirkungsvolle Umsetzung, auf den öffentlichen Dialog und auf Advocacy-Arbeit. Als forschungsbasierte Organisation treffen wir unsere Finanzierungsentscheidungen fundiert und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, um einen systemischen Wandel sicherzustellen.

Drei Schwerpunktthemen

Der erste Themenkomplex beschäftigt sich auf globaler Ebene mit der «Wissenschaft des Lernens». Er umfasst die Finanzierung neuer Forschung zur Verbesserung von individuellen Lernmöglichkeiten für Kinder.
Unser zweiter Schwerpunkt liegt auf der «Frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung». Dabei konzentrieren wir uns auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen zugunsten einer umfassenden Politik der frühen Kindheit in der nördlichen Hemisphäre – in der Schweiz und in Deutschland – sowie deren Verbreitung in anderen europäischen Ländern.
In unserem dritten Themenbereich widmen wir uns der südlichen Hemisphäre, wo wir uns für die Verbesserung der Lebensumstände von Kindern in ländlichen Regionen in der Elfenbeinküste einsetzen, was auch anderen westafrikanischen Ländern zugutekommen wird.

Weltweites Netzwerk

Wir haben ein weltweites Netzwerk von ausgewiesenen Talenten im Bereich der Kinder- und Jugendentwicklung aufgebaut. Die Vernetzung von Forschern, Journalisten, Praktikern, Sozialunternehmern und Politikern wird unsere Alumni-Arbeit stärken. Strategische Partnerschaften mit Institutionen aus dem privaten und öffentlichen Sektor werden uns dabei helfen, die Wirksamkeit unserer Programme zu steigern.

Wirkung vervielfachen

Darüber hinaus haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Wirkung und Kernfinanzierung zu vervielfachen, indem wir Anreize für Kofinanzierungen schaffen, Impact-Investment-Instrumente nutzen und unsere Fähigkeiten kapitalisieren, um Dienstleistungen für Dritte anzubieten. Wir werden unseren ausgezeichneten Ruf und unsere Marke einsetzen, um gezielt Schlüsselpersonen anzusprechen und ihnen zu ermöglichen, so viel wie möglich über unsere Projekte und Initiativen zu lernen.

Lernende Organisation

Der Wissensaustausch beginnt bei uns selbst – wir sind eine lernende Organisation mit einer agilen Managementkultur. Wir betreiben aktives Wissensmanagement. Wir experimentieren und lernen aus Erfolgen, Rückschlägen und Rückmeldungen. Die Jacobs Foundation ist bestrebt, ein bevorzugter Partner im Dritten Sektor zu werden.

Stiftungsrat

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat der Jacobs Foundation ist das oberste Entscheidungsorgan der Stiftung. Mehr

Management

Management

Das Management der Jacobs Foundation führt im Auftrag des Stiftungsrates die laufenden Geschäfte der Stiftung. Mehr

Jacobs Haus

Jacobs Haus

Das Jacobs Haus am Seefeldquai in Zürich – ein lebendiger Ort für die Auseinandersetzung mit Fragen der Kinder- und Jugendentwicklung. Vorträge, Workshops und Events laden ein zu Austausch und Reflexion. Mehr

Johann Jacobs Museum

Johann Jacobs Museum

Seit 2013 widmet sich das Museum der komplexen Geschichte der globalen Handelswege – aufgearbeitet und veranschaulicht am Leitfaden von Kaffee und Kakao, aber auch verwandter Handelsgüter wie Erdöl, Kautschuk, Diamanten, Baumwolle und Tabak, die zur Grundausstattung der Moderne zählen. Mehr

Jacobs University

Jacobs University

Mit unserer signifikanten Förderung möchten wir zeigen, dass privates Engagement auch in Lehre und Forschung etwas bewegen kann. Mehr